MSV – Mit Sicherheit Verliebt

0 Mal geteilt
0
0
0
MSV-Logo

„Mit Sicherheit Verliebt“ ist ein Sexualaufklärungsprojekt der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd). Studierende besuchen dabei SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6-10 an ihren Schulen. Angepasst an das Alter und Vorwissen der Jugendlichen werden meist innerhalb eines Vormittags, ohne die Lehrkräfte, Themen wie Sexualität, Verhütung, Pubertät, Anatomie und vieles mehr besprochen. Dabei werden unterschiedliche Methoden und Herangehensweisen genutzt, um die Inhalte spielerisch und leicht zugänglich zu vermitteln.

Die Lokalgruppe Trier, hat sich erst Anfang 2020 ganz neu gegründet und besteht hauptsächlich aus Psychologie-Studierenden. Leider hatten wir aufgrund der COVID-19-Pandemie noch nicht die Gelegenheit, Workshops an Schulen anzubieten. Viele von uns haben aber dennoch schon den obligatorischen „Basis-Workshop“ absolviert und bereits an anderen Unis Schulbesuch-Erfahrungen gesammelt. Wir hoffen, dass wir nicht nur an Schulen, sondern bald auch an der Uni Trier Workshops anbieten können.

Wir treffen uns aktuell alle zwei Wochen im Wechsel mittwochs oder donnerstags um 19 Uhr via Zoom, um im Austausch zu bleiben.

Webseite des Projekts

Kontakt zum MSV-Trier: msv-trier@gmx.de

0 Mal geteilt
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Einfach mal was zurückgeben

Seit Juni 2019 verbringt Nadine freiwillig Zeit mit einem Großvater, der nicht ihr eigener ist. Sie engagiert sich…

Lichtblicke aus aller Welt

Die ganze Welt befindet sich im Ausnahmezustand – mittlerweile ist „Verzicht“ für die Wenigsten ein Fremdwort. Sorgen entstehen,…